0% ausgefüllt

«Warum Musik in der Schule?»

 

 kanon-im-musikunterricht.jpg


Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Befragung!

Die Frage nach der Rechtfertigung obligatorischen Unterrichts im Schulfach Musik hat eine lange Geschichte. Sie wird kontrovers diskutiert und es gibt dazu unterschiedliche Positionen, Argumentationen und Haltungen.

Dieser Fragebogen ist Teil eines grösseren Forschungsprojektes, welches die Frage «Warum Musik in der Schule?» aus unterschiedlichen Perspektiven angeht. Es sollen dabei Argumentationen bezüglich des Unterrichts im Schulfach Musik untersucht werden. In dieser Studie wollen wir herausfinden, welche Argumente Lehrpersonen, Eltern, Studierende, Bildungsverantwortliche und weitere interessierte Personen nennen und teilen, und wie sie diese gewichten.


Die Beantwortung der Fragen wird etwa 20-30 Minuten in Anspruch nehmen. Bitte brechen Sie die Umfrage nicht vorher ab und antworten Sie auf alle Fragen spontan und ehrlich. Die Auswertung erfolgt absolut anonym und wird nur im Rahmen dieser Untersuchung verwendet.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierzu unter:

georg.brunner@ph-freiburg.de oder markus.cslovjecsek@fhnw.ch 



Herzlichen Dank für die Mitarbeit!

Georg Brunner und Markus Cslovjecsek



Prof. Markus Cslovjecsek, Pädagogische Hochschule Freiburg i.Br. – 2019