0% ausgefüllt
Fachbereich Psychologie
Abteilung klinische Psychologie & Psychotherapie
Unter Leitung von Prof. Dr. Rief
Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:
M. Sc. Friederike Bender
E-Mail: friederike.bender@staff.uni-marburg.de
Telefon: +49 6421 28-23787




Informationen für Studieninteressierte


Liebe Studieninteressierte,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie! Wir freuen uns, dass Sie sich für die Beantwortung unserer Fragen Zeit nehmen.

Die vorliegende Studie ist ein Projekt, das am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg (Deutschland) unter der Leitung von Friederike Bender durchgeführt wird. Die Studie untersucht Einstellungen gegenüber Impfungen und wie sich diese verändern.

Wer darf an der Untersuchung teilnehmen?

Es dürfen alle Personen teilnehmen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Inhalt und Ablauf der Untersuchung:

In dieser Studie werden Sie zunächst gebeten, Fragen zu Ihrer Person (z.B. Alter oder Geschlecht) zu beantworten. Danach folgen einige Fragen zu Ihrem Impfstatus, Ihrer Einstellung zu Impfungen sowie zu verschiedenen Gesundheitsthemen. Es ist für uns wichtig, dass Sie alle Fragen beantworten, auch wenn Sie sich nicht immer sofort für eine Antwort entscheiden können. Wählen Sie bitte spontan die Antwort aus, die Ihnen am ehesten zusagt. Dabei gibt es keine richtigen oder falschen Antworten. Die Bearbeitung dieser Umfrage dauert etwa 20 Minuten.

Diese Studie besteht aus mehreren Teilen. Um Ihre Antworten aus der vorhergehenden Befragung zuordnen zu können, werden Sie einen persönlichen Code erstellen, den nur Sie kennen. Aus ihm können keine Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden.


Vergütung

Unter allen Personen, die diesen Fragebogen das erste Mal ausfüllen, werden 2 Gutscheine von www.wunschgutschein.de im Wert von je 25€ verlost. Unter allen Personen, die diesen Fragebogen zuvor schon einmal ausgefüllt haben, wird 1 Gutschein von www.wunschgutschein.de im Wert von 50 € verlost. Die Gutscheine können Sie bei gängigen Online-Händlern und Supermarktketten (z. B. Amazon, Ikea, Real) einlösen.


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig und kann ohne Angabe von Gründen abgelehnt oder jederzeit abgebrochen werden, ohne dass Ihnen daraus Nachteile entstehen. Die Teilnahme an der Verlosung ist dann allerdings nicht möglich. Die Befragung dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Es sind keine besonderen Risiken mit der Befragung verbunden. 


Datenschutz

Die Anonymität Ihrer Daten wird gemäß geltenden Datenschutzgesetzen und -richtlinien sowie gemäß psychologischer Forschungsethik eingehalten. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt; die Datenerhebung erfolgt vollständig anonymisiert. Das bedeutet, Ihre Antworten und Ergebnisse werden unter einem persönlichen Codewort gespeichert, das Sie selbst anhand einer Regel erstellt haben und das nur Sie kennen. Dadurch ist es für niemand anderen als Sie selbst möglich, Ihre Daten mit Ihrer Person in Verbindung zu bringen. Sie können jederzeit die vorzeitige Löschung der von Ihnen erhobenen Daten verlangen. Dazu müssen Sie nur Ihren persönlichen Code angeben. 

Alle Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken auf Sicherheitsservern passwortgeschützt gespeichert und vor unberechtigtem Zugang geschützt. Die vollständig anonymisierten Daten werden gemäß hessischem Datenschutzgesetz nicht länger gespeichert als es ihr Zweck vorgibt, dabei höchstens 10 Jahre nach Datenauswertung bzw. nach Erscheinen einer Publikation zu dieser Studie. Die Befragung erfolgt über das Portal www.soscisurvey.de. Hierbei werden folgende zentrale Sicherheitsaspekte berücksichtigt: keine Speicherung der IP-Adressen in den Logfiles, es findet eine SSL-Verschlüsselung statt und der Server befindet sich in München, Deutschland. Die detaillierten Hinweise zum Datenschutz können in der Datenschutzerklärung des Anbieters SoSci Survey GmbH vom 10. September 2018 unter https://www.soscisurvey.de/de/data-protection nachgelesen werden.

Zur wissenschaftlichen Nutzung werden Ihre Daten in anonymisierter Form statistisch zusammengestellt und ausgewertet. Ein Rückschluss auf individuelle Daten ist bei dieser Auswertung nicht möglich. Die anonymisierten Ergebnisse der Studie können als wissenschaftliche Publikation veröffentlicht werden.

Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Diese wird getrennt von Ihren sonstigen Daten verarbeitet und Sie haben zudem die Möglichkeit, hierfür einen E-Mail-Account anzulegen, der keine Identifizierung Ihrer Person erlaubt.


Ansprechpartner

Die vorliegende Studie wird am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg, Deutschland, unter der Leitung von M.Sc. Friederike Bender durchgeführt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an M.Sc. Friederike Bender (Studienleitung), Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg.




Studienleiterin:                                                           Masterandin:
M. Sc. Friederike Bender                                              Alessa Neumann
Email: friederike.bender@staff.uni-marburg.de              Email: Griessa@students.uni-marburg.de            
Tel.: +49 6421 28-23787                                             Tel.: +49 172 4308327




Philipps-Universität Marburg,
Fachbereich Psychologie
Abteilung klinische Psychologie & Psychotherapie
Unter der Leitung von Prof. Dr. Rief
Gutenbergstraße 18
35032 Marburg


Alessa Neumann, Philipps-Universität Marburg – 2020