Körperwahrnehmung bei Kindern, Jugendlichen und Eltern während der COVID-19 Pandemie


Sehr geehrte Eltern,

Die Online-Umfrage „Körperwahrnehmung bei Kindern, Jugendlichen und Eltern während der COVID-19 Pandemie“ beschäftigt sich mit der Frage, wie Kinder, Jugendliche und Eltern ihren Körper wahrnehmen. Dabei interessieren uns insbesondere Vorgänge des Körperinneren, d.h. wie Sie oder Ihr Kind zum Beispiel den eigenen Herzschlag wahrnehmen und welche Erfahrungen und Einstellungen hinsichtlich körperlicher Empfindungen bestehen. Dabei betrachten wir zusätzlich Zusammenhänge zwischen der Körperwahrnehmung und der psychischen Gesundheit (zum Beispiel die Ausprägung von Ängstlichkeit).
In dieser Online-Umfrage möchten wir sowohl Sie als auch Ihr Kind befragen (Version für Kinder oder Jugendliche zwischen 8-17 Jahren). Nachdem Sie selbst als Elternteil an dieser Befragung teilgenommen haben, können Sie am Ende eine E-Mail-Adresse eingeben, an die wir den Link für die Befragung Ihres Kindes senden. Als Aufwandsentschädigung möchten wir Ihnen einen digitalen Workshop zum „Umgang mit Stress“ anbieten (weitere Informationen dazu auf den nächsten Seiten).