0% ausgefüllt

Sehr geehrte Lehrkraft,

liebe Kolleginnen und Kollegen,


vielen Dank, dass Sie mit Ihrer Teilnahme an unserer Umfrage Ihre Erfahrungen zu Fortbildungen einbringen!

Mit diesem Fragebogen wollen wir Ihre Einschätzung im Blick auf die Fortbildungen, an denen Sie teilgenommen haben, einholen. Ziel ist, einen Überblick über das Nutzungsverhalten und die Einschätzungen der Religionslehrkräfte im Blick auf das digitale, analoge und hybride Fortbildungsangebot zu erhalten. Die Daten sollen dazu dienen, das Fortbildungsangebot zu verbessern und Ihren Bedarfen besser anzupassen.

Unter digitalen Fortbildungsformaten verstehen wir sowohl durchweg über Videokonferenzen angebotene und durchgeführte Veranstaltungen, aber auch solche, die hybrid durchgeführt wurden, die in Präsenz digitale Tools eingesetzt haben und/oder die Methoden genutzt haben, die mit digitalen Endgeräten (Smartphone, Rechner) funktionieren. Dazu kommen Fortbildungen, in denen Digitalität Thema ist.

Die Teilnahme an der Umfrage ist freiwillig und aus der Nicht-Beteiligung erwachsen keinerlei Nachteile. Die Umfrage erfolgt anonymisiert und kann auch nur teilweise ausgefüllt und jederzeit abgebrochen werden. Ihre Daten werden zum Zweck wissenschaftlicher Erkenntnis erhoben, gespeichert und analysiert und sind grundsätzlich nur den am Projekt beteiligten Personen der Universität Tübingen zugänglich. Alle Mitarbeitenden verpflichten sich zur Einhaltung der Datenschutzrichtlinien. Die Speicherung erfolgt passwortgeschützt. Die Forschungsdaten werden entsprechend der Leitlinien der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) 10 Jahre nach Ende des Projekts aufbewahrt.

Das Ausfüllen der folgenden Umfrage nimmt etwa 20-25 Minuten in Anspruch.


Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Friedrich Schweitzer, Prof. Dr. Reinhold Boschki, Dr. Hanne Schnabel-Henke, Dr. Simone Dinse de Salas und Mirjam Rutkowski


M.Sc. Mirjam Rutkowski, Eberhard Karls Universität Tübingen, Liebermeisterstraße 12, 72076 Tübingen – 2024