0% ausgefüllt

Hallo! 

In dieser Umfrage wollen wir herausfinden, ob Freiburg ein Queeres Jugendzentrum braucht und welche Bedarfe es in Bezug auf die queere Jugendarbeit in Freiburg gibt. Dafür wollen wir Deine Meinung hören.

Wer kann an der Umfrage teilnehmen? 

Alle Menschen zwischen 14 und 21 Jahren, die z. B. lesbisch, schwul, bisexuell, pansexuell, asexuell, aromantisch, trans, nicht-binär, inter* und/oder queer sind und in Freiburg und Umgebung wohnen, können teilnehmen. Bitte mach auch mit, wenn Du Dir (noch) nicht sicher bist, ob Du vielleicht queer bist oder wenn Du noch nicht geoutet bist. Deine Meinung interessiert uns!

Ist die Teilnahme freiwillig?

Ja, die Teilnahme an dieser Umfrage ist freiwillig. Wenn Du nicht mitmachen willst, ist das okay. 

Bleibe ich anonym?

Die Antworten, die Du gibst (auch in Bezug auf Dein Alter, Deine Postleitzahl und Deine Identität) können nicht mit Dir als Person verknüpft werden. Du bleibst also vollkommen anonym.

Wie lange dauert es, mitzumachen?

Es dauert ca. 5-10 Minuten den Fragebogen auszufüllen.

Wer führt diese Umfrage durch?

Diese Umfrage ist Teil eines Forschungsprojekts im Auftrag der Stadt Freiburg (Amt für Kinder, Jugend und Familie) an der Evangelischen Hochschule Freiburg und wird von Prof.in Dr.in Nina Wehner und Dr. des. Annika Spahn durchgeführt. Mehr über das Projekt kannst du hier erfahren: https://www.eh-freiburg.de/sonstiges/queeres-jugendzentrum/

Parallele Umfrage für Eltern und queere Menschen über 21 Jahre

Für Eltern von Kindern und Jugendlichen, die queer oder sich (noch) nicht sicher sind, gibt es eine extra Umfrage unter diesem Link: www.soscisurvey.de/QueeresJugendzentrumFR/?q=Eltern

Für queere Menschen (und denen, die sich (noch) nicht sicher sind, ob sie queer sind) über 21 Jahren gibt es auch eine extra Umfrage unter diesem Link: https://www.soscisurvey.de/QueeresJugendzentrumFR/?q=ab_21


Vielen Dank, dass Du unser Forschungsprojekt unterstützt!