Lieber Teilnehmer,

herzlich willkommen und vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Online-Umfrage.

Ziel dieser Umfrage ist die Untersuchung von Einflussfaktoren auf die psychische Gesundheit bei (cis-)Männern über 18 Jahren. Die Befragung wird etwa 45-60 Minuten dauern. Die verwendeten Fragebögen betreffen verschiedene Aspekte, die im Zusammenhang mit mentaler Gesundheit stehen, und sind in mehrere Abschnitte unterteilt:

  1. Soziodemographische Angaben (z.B. Alter, Geschlecht)
  2. Diskriminierungserfahrungen im Erwachsenenalter
  3. Erleben und Verhalten im Kindesalter
  4. Psychische Gesundheit
  5. Umgang mit Ihrer Sexualität
  6. Allgemeine psychologische Prozesse
  7. Zwischenmenschliche Aspekte
  8. Schutzfaktoren und Bewältigungsmechanismen
  9. Einflüsse durch Corona

Unter allen abgeschlossenen Befragungen verlosen wir 20x 15€ Amazon-Gutscheine. Zusätzliche haben Studierende die Möglichkeit 1,5 Versuchspersonen-Stunden für die Teilnahme zu erhalten. Weitere Infos zur Verlosung und den VP-Stunden finden Sie auf der letzten Seite der Befragung.

Diese Befragung ist selbstverständlich freiwillig und darf jederzeit von Ihnen ohne Angabe von Gründen beendet werden. Bitte beachten Sie, dass Ihnen auch Fragen zu Diskriminierungs- und Missbrauchserfahrungen sowie Suizidalität gestellt werden, sollten Sie sich dabei unwohl fühlen, können Sie den Fragebogen selbstverständlich ebenfalls ohne Angabe von Gründen beenden.

​Alle Ihre Angaben sowie die von Ihnen erhobenen Daten werden absolut vertraulich behandelt und Ihre Anonymität wird zu jeder Zeit gewahrt. Die im Rahmen der Studie erhobenen Daten werden ausschließlich zu Forschungszwecken verwendet und Dritten nicht zugänglich gemacht. Personenbezogene Daten werden anonym gespeichert. Die wissenschaftliche Verwertung (Dokumentation, Speicherung und Auswertung) und ggf. eine Veröffentlichung der Daten erfolgt ausschließlich in dieser anonymen Form, sodass zu keinem Zeitpunkt Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

Laila Römbell (B.Sc.), Annika Hey (B.Sc.), Elisabeth Fuß, Dayanin Le, Sara Rehn & Tobias Issler (M.Sc.)
Arbeitseinheit für Klinische Psychologie und Psychotherapie, Universität des Saarlandes


Hinweise zum Ausfüllen der Fragebögen:

  • Beantworten Sie die Fragen der Reihe nach.
  • Lassen Sie keine Frage aus.
  • Beantworten Sie die Fragen ohne Mithilfe einer anderen Person.
  • Seien Sie ehrlich bei der Beantwortung.
  • Es gibt keine richtigen oder falschen Antworten. Beantworten Sie die Fragen so, wie Sie es für richtig halten.
  • Sie können die Befragung pausieren, indem Sie das Browserfenster offen lassen und zu einem späteren Zeitpunkt daran weiterarbeiten (Wichtig: nicht neu laden).