0% ausgefüllt

Herzlich Willkommen zur Studie

2020 führte Statista eine Umfrage durch, um zu erfahren, was Menschen als besonders wichtig in ihrem Leben einstufen. Rund 75,2% der befragten Personen im deutschsprachigen Raum, gaben dabei eine glückliche romantische Beziehung als besonders wichtig an (Statista, 2021).

Die Beziehungsforschung betrachtet neben der Persönlichkeit von einem Menschen, auch den Zusammenhang der Persönlichkeitsprofile beider Partner:innen. Ob Ähnlichkeiten oder Unterschiede in der Persönlichkeit zu einer glücklichen Beziehung führen, wird in der Literatur unterschiedlich beantwortet.

Um den Zusammenhang zwischen der Persönlichkeit beider Partner:innen zu beleuchten und zu untersuchen, ob die Persönlichkeit einen Einfluss auf die Beziehungszufriedenheit hat, haben wir diese Studie ins Leben gerufen.

Damit wir letztlich tragbare Aussagen treffen können, sind wir auf Ihre Mithilfe und Teilnahme angewiesen. An dieser Stelle schon einmal vielen Dank, dass Sie die Studie unterstützen!

Die Bearbeitung des folgenden Fragebogens dauert max. 25 Minuten. Dabei sollten wenn möglich beide Partner:innen getrennt voneinander über den Link an der Studie teilnehmen( www.soscisurvey.de/Persoenlichkeit-Beziehung/ ).
Füllen Sie dazu bitte den Fragebogen aus und senden sie anschließend den Link zu der Studie an ihre Beziehungsperson, um auch teilzunehmen. Die Fragebögen beider Partner:innen werden nach Abschluss der Studie durch einen anonymisierten Versuchspersonen-Code zu Paaren zugeordnet.

Selbstverständlich werden alle erhobenen Informationen anonymisiert und werden nicht mit Ihren persönlichen Daten gemeinsam verarbeitet.

Wir informieren Sie auch gerne über die Ergebnisse der Studie, wenn Sie am Ende der Befragung eine E-Mail-Adresse angeben. Die E-Mail-Adressen werden unabhängig von den zuvor getätigten Angaben gespeichert.

Falls Sie an der Universität des Saarlandes Psychologie studieren, können Sie zudem 0.5 Versuchspersonen-Stunden sammeln und mit Ihrem generierten VPN-Code abholen (Arbeitseinheit Differentielle Psychologie und Psychodiagnostik).

Bitte drehen Sie Ihren Handybildschirm waagrecht, falls die Anzeige auf Ihrem Smartphone zu klein seien sollte.


B. Sc. Anna Mia Prem, Universität des Saarlandes – 2021