Willkommen zur Studie PROSPER!

Liebe Teilnehmer*innen,

ich begrüße Sie herzlich zu meiner Studie PROSPER, die im Rahmen meiner Bachelorarbeit an der Universität Greifswald durchgeführt wird! In dieser Studie geht es darum zu untersuchen, welche Auswirkungen das gezielte Schreiben über eine belastende Situation auf beispielsweise das Wohlbefinden hat.

Die Befragung ist in zwei Teile unterteilt. Der erste Teil (Dauer insgesamt höchstens 60 min.) folgt direkt im Anschluss. Zu allererst wird durch einige Fragen kurz überprüft, ob Sie für eine Teilnahme an dieser Studie in Frage kommen. Sollte dies nicht der Fall sein, werden Sie sofort darüber informiert und können die Durchführung beenden. Ist eine Teilnahme möglich, werden Sie gebeten, Ihre Emailadresse anzugeben und auf den Link in der Bestätigungsmail zu klicken. Dieses Vorgehen ermöglicht es, Sie über die angegebene Emailadresse in zwei Wochen zum zweiten Teil der Studie einzuladen.
Nach Aktivierung des Links in der Bestätigungsmail werden Sie automatisch zum nächsten Teil des Fragebogens weitergeleitet.
Zwei Wochen später können Sie dann am zweiten Teil der Studie teilnehmen, der maximal 15 Minuten dauert und in dem es ausschließlich um die Beantwortung einiger Fragen geht. Es würde mir sehr helfen, wenn Sie beide Teile der Studie bis zum Ende durchführen! Außerdem möchte ich mich im Voraus für Ihre Teilnahme bedanken und lade Sie am Ende der zweiten Befragung zu einer Verlosung von 20 Geschenkgutscheinen von Hugendubel im Wert von je 20 Euro ein. Als Psychologiestudierende*r der Universität Greifswald können Sie wahlweise auch 2 Versuchspersonenstunden erhalten.
TIPP: Für eine optimale Anzeige der Fragen und der Schreibaufgabe empfiehlt es sich, diese Umfrage an einem Tablet oder einem Laptop/ PC durchzuführen.

Viel Spaß beim Bearbeiten!
Karoline Finckenstein


Karoline Finckenstein, Institut für Psychologie, Universität Greifswald