0% ausgefüllt

Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer,

vielen Dank, dass Sie sich für unsere Online-Befragung zum Thema „Qualität der physiotherapeutischen Versorgung von Menschen mit Hüft- und/oder Kniearthrose in Deutschland: eine Vignettenstudie“ interessieren.


Was ist das Ziel der Studie:

Das Ziel der Studie ist die Untersuchung und Abbildung der physiotherapeutischen Versorgungsqualität bei der Behandlung von Menschen mit Hüft- oder Kniearthrose in Deutschland. Diese Studie wird in Übereinstimmung mit der deutschen Gesetzgebung und nach international anerkannten Richtlinien durchgeführt.


Was wird untersucht?

Die Studie besteht aus einem Online-Fragebogen. Dieser beinhaltet vier Fälle zu Patient*innen mit Hüft- oder Kniearthrose. Wir bitten Sie, aus Ihrer physiotherapeutischen Sichtweise die Relevanz unterschiedlicher Therapiemodalitäten anhand dieser Fälle zu bewerten. Zudem erheben wir weitere demographische Daten wie z.B. Alter, Geschlecht und Berufsausbildung und einen kurzen Fragebogen, bei dem es um die Verwendung von Leitlinien geht.


Wie zeitaufwändig ist die Teilnahme?

Die Teilnahme an der Online-Befragung nimmt ca. 15-20 Minuten in Anspruch.


Datenschutz

Die Erfassung, Bearbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nach den derzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz, Datenschutzgesetz Nordrhein-Westfalen). Der Online-Fragebogen erfolgt anonym, ich muss dazu keine personenbezogenen oder persönlichen Daten eingeben. Weiterhin ist der Zugang zu meinen Daten auf die Mitarbeiter*innen im Projekt beschränkt. Sollte die Umfrage nicht zu Ende geführt werden (Abbruch der Online-Umfrage), werden die Daten, die bis dahin eingegeben wurden durch die Studienmitarbeitenden sofort gelöscht. Die Veröffentlichung von Daten in schriftlicher und/ oder elektronischer Form erfolgt stets anonym, so dass keine Rückschlüsse auf einzelne Studienteilnehmer*innen möglich sind. Sobald der Forschungszweck es zulässt, werden die Daten vernichtet bzw. gelöscht, spätestens jedoch nach 10 Jahren.


Verwendung der Daten

Die erhobenen Daten dürfen ausschließlich für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Statistische Auswertung im Rahmen des Forschungsprojekts "QUALITY" der Hochschule für Gesundheit Bochum
  • Veröffentlichung der Ergebnisse der Studie innerhalb und außerhalb (z.B. Fachliteratur, Kongressbeiträge) der Hochschule für Gesundheit Bochum

Einwilligung und Widerruf

Die Einwilligung in die Datenverarbeitung und die Teilnahme an der oben genannten Studie erfolgt freiwillig. Die Teilnahme kann bis zum Absenden meiner Daten jederzeit abgebrochen werden. Indem ich fortfahre erkläre ich mein Einverständnis.

Die Ergebnisse des Fragebogens sind erst gültig, wenn die letzte Seite des Online-Fragebogens abgeschickt wurde.

Unter folgendem Link können Sie die Datenschutzbestimmungen von SoSci Survey einsehen

https://www.soscisurvey.de/de/privacy

Bei Fragen oder Unklarheiten zur Studie können Sie sich jederzeit an Franziska Weber wenden.

E-Mail-Adresse: franziska.weber@hs-gesundheit.de oder telefonisch unter 0234 / 77727 -625


Herzlichen Dank für Ihre Teilnahme, Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zum derzeitigen Forschungsstand der Versorgung von Menschen mit Hüft- oder Kniearthrose.


Ihr Projektteam

Max Bonk, Franziska Weber und Prof. Dr. Christian Grüneberg


B.Sc. Max Bonk, Hochschule für Gesundheit Bochum – 2022