Differenzierung von Persönlichkeitseigenschaften, WS19/20

Vielen Dank für Ihr Interesse an dieser Studie des Lehrstuhls Methodenlehre und Psychologische Diagnostik der Universität Wuppertal!

Ziel dieser Untersuchung ist es Ihre Verhaltensgewohnheiten besser kennen zu lernen, um sie präziser voneinander abgrenzen zu können. Dabei werden Ihnen verschiedene Fragen zu Ihrer Persönlichkeit und Ihren Einstellungen gestellt werden. Einige der Fragen werden Verhaltensweisen oder Einstellungen betreffen, deren Beantwortung unangenehm oder irritierend sein könnten. Wir können Ihre Anonymität garantieren und bitten Sie auch diese Fragen vollständig zu beantworten. Zu keinem Zeitpunkt können wir Ihrer Person mit Ihren Angaben in Verbindung bringen.

Eine Teilnahme ist ab 18 Jahren möglich.
Die Bearbeitung wird ca. 25 Minuten in Anspruch nehmen.

Unter allen Teilnehmenden verlosen wir am Ende des Untersuchungszeitraumes (etwa Ende Mai 2020) 20 Wunschgutscheine im Wert von 15€. Wenn Sie an der Verlosung teilnehmen möchten, bekommen Sie am Ende der Befragung die Möglichkeit eine E-Mail-Adresse anzugeben. Die E-Mail-Adresse kann dabei nicht mit Ihren Daten in Verbindung gebracht werden.
Psychologie- und Sport-Studierende der Universität Wuppertal erhalten 0.5 VP-Stunden für die Teilnahme an der Studie. Dazu muss am Ende der Untersuchung ein Codewort erstellt werden.

Auf der nächsten Seite finden Sie genaue Informationen zum Versuchsablauf und dem Datenschutz.
Vielen Dank schon jetzt für Ihre Teilnahme und viel Spaß dabei!

Projektleiter:
Moritz Michels, M.Sc.
Bergische Universität Wuppertal
Fakultät 2 – Psychologie
Methodenlehre und Psychologische Diagnostik
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
michels@uni-wuppertal.de

Projektleiter:
Markus Jansen, M.Sc.
Bergische Universität Wuppertal
Fakultät 2 – Psychologie
Methodenlehre und Psychologische Diagnostik
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
mjansen@uni-wuppertal.de