0% ausgefüllt

ACHTUNG: Leider ist eine Teilnahme per Smartphone nicht möglich, da einige Bilder nicht richtig dargestellt werden!


Herzlich Willkommen zu der Umfrage "Die Macht der Nacht...oder was man daraus macht?"


In der Studie geht es um Zusammenhänge zwischen verschiedenen Persönlichkeitseigenschaften und subjektiv erlebten Schlaferfahrungen, insbesondere um Erfahrungen des luziden Träumens.

Ein luzider Traum ist ein Traum, in dem der*die Träumende während des Traums weiß, dass er*sie träumt.

Die Umfrage erfolgt im Rahmen meiner Abschlussarbeit am Fachbereich Psychologie der Philipps-Universität Marburg, Arbeitseinheit Persönlichkeit und Differentielle Psychologie und wird durch Prof. Dr. E. M. Müller betreut. Die Bearbeitung des Fragebogens dauert ungefähr 20 bis 30 Minuten.

Auf den folgenden Seiten werden Ihnen verschiedene Aussagen, Fragen und Aufgaben präsentiert, zu deren Bewertung, Beantwortung und Lösung jeweils genaue Instruktionen erteilt werden. Für die Lösung einiger Aufgaben ist die Zeit beschränkt, daher gibt es keine Möglichkeit, im Fragebogen zurück zu klicken.

Die Daten werden vollständig anonym erfasst, das heißt es gibt keine Möglichkeit, Ihre Antworten mit Ihrer Person in Verbindung zu bringen. Die Teilnahme erfolgt absolut freiwillig und kann von Ihnen jederzeit ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden.

Als kleines Dankeschön für Ihre Teilnahme werden unter allen Teilnehmenden fünf Gutscheine für Fairbuch.de zu je 20,00 € verlost. Fairbuch.de spendet 50 % des Gewinns (das sind zwei Prozent vom Buchpreis) an die Kindernothilfe. Falls Sie an der Verlosung der Gutscheine teilnehmen möchten, besteht am Ende der Umfrage die Möglichkeit, getrennt von Ihren Antworten Ihre Emailadresse zu hinterlassen, so dass diese nicht mit Ihren Antworten in Verbindung gebracht werden kann.

Falls Sie Psychologie an der Philipps-Universität Marburg studieren, können Sie sich für Ihre Teilnahme eine halbe Versuchspersonenstunde anrechnen lassen.

Für Rückfragen oder Anmerkungen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich einfach per Email über den Link am Ende der Fragebogenseiten.


Vielen Dank für Ihre Bereitschaft zur Teilnahme,

Pascal Philippeit


P.S. Falls einige Bilder im Fragebogen am PC nicht angezeigt werden, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser (betrifft vor allem ältere Versionen des Internet Explorers).


Pascal Philippeit M.A. | Fachbereich Psychologie | Philipps-Universität Marburg – 2018