0% ausgefüllt

Herzlich Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Forschung und Ihre Unterstützung!

Im Rahmen unserer Masterarbeiten und dieser Studie am Lehrstuhl für Personal- und Organisationspsychologie der RWTH Aachen untersuchen wir das Erleben von Müttern in Elternzeit. Für diesen Forschungszweck sind wir auf die Unterstützung durch 
150 teilnehmende Mütter angewiesen.

Ablauf: Die Studie wird aus zwei Teilen bestehen. Zum einen gibt es einen Fragebogen (Teil 1), in dem Angaben zu Ihrer Person und den beruflichen sowie familiären Verhältnissen abgefragt werden. Dieser nimmt einmalig etwa 20 Minuten in Anspruch und muss abgeschlossen sein, bevor Sie mit der anschließenden sogenannten Tagebuch-Phase (Teil 2) beginnen können. Dabei werden Sie an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen jeweils abends einen etwa fünf-minütigen Fragebogen ausfüllen. 

Alle angegebenen Daten werden vertraulich behandelt und anonym ausgewertet. Sie dienen ausschließlich dem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Bei Interesse können Sie nach Abschluss der Studie eine Zusammenfassung der Ergebnisse erhalten.

Bei Fragen oder Anmerkungen können Sie uns gerne jederzeit per E-Mail an helena.stettner@rwth-aachen.de kontaktieren.



Sind Sie Mutter und aktuell in Elternzeit oder beginnen diese vor dem 14.08.2020?

Falls ja, klicken Sie bitte auf „Weiter“, um zur Registrierung für unsere Studie zu gelangen.


Verantwortliche für diese Studie: Helena Stettner, Kyra A. Thelen, Dr. Anna M. Stertz & Prof. Dr. Bettina S. Wiese


Lehrstuhl für Personal- und Organisationspsychologie
Jägerstr. 17-19
52056 Aachen






Helena Stettner | Kyra A. Thelen | RWTH Aachen | Institut für Psychologie | Lehrstuhl Personal- und Organisationspsychologie - 2020