0% ausgefüllt

Umfrage zur logopädischen Behandlung von schlafbezogenen Atmungsstörungen (LoBeSBAS)


Liebe Teilnehmer*innen,

im Rahmen meiner Masterarbeit an der HAWK Hildesheim möchte ich den aktuellen Stand zur logopädischen Therapie der schlafbezogenen Atmungsstörung in der therapeutischen Praxis erheben. Dieser Fragebogen richtet sich daher an Therapeut*innen, die im Rahmen einer logopädischen Behandlung Patient*innen mit schlafbezogener Atmungsstörung (Schnarchen, obstruktive Schlafapnoe, zentrale Schlafapnoe) therapieren. Sollten Sie zu dieser Gruppe gehören, würde ich mich freuen, wenn Sie an der Befragung teilnehmen! Alle Daten werden anonymisiert, sodass keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden können. Die Durchführung der Umfrage dauert ca. 15 Minuten.

Sollten Sie über die Ergebnisse informiert werden wollen, senden Sie bitte eine Nachricht an: laura.moersdorf@stud.hawk.de


Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Teilnahme an der Studie!


B.Sc. Laura Mörsdorf, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen – 2021