Was kann ich in meinem Körper wahrnehmen? Körperwahrnehmung und Gefühle bei Kindern, Jugendlichen und Eltern


Sehr geehrte Eltern,

Emotionen und Körperwahrnehmung spielen in unserem Alltag eine wichtige Rolle. Emotionsregulation wurde in den letzten Jahren stark erforscht und es fanden sich z. B. Zusammenhänge zwischen ungünstigen Emotionsregulationsstilen (wie Grübeln) und psychischen Problemen.
Allerdings ist der Zusammenhang zwischen Emotionen und Körperwahrnehmung sowie körperlichen Beschwerden (z. B. Bauch- oder Kopfschmerzen) bei Kindern und Jugendlichen kaum erforscht. Auch über die Rolle der elterlichen Emotionsregulation und Körperwahrnehmung, ist wenig bekannt.

Ziele der Studie:
Wir wollen 2 Fragen bei Kindern, Jugendlichen und Eltern genauer untersuchen

1. Wie Emotionen und Körperbefinden, einschließl. körperlicher Beschwerden, wahrgenommen werden und miteinander zusammenhängen
2. Welche Rolle die elterliche Emotionsregulation/Körperwahrnehmung für die Emotionsregulation ihrer Kinder sowie körperliche Beschwerden spielt.

Dafür möchten wir sowohl Sie als auch Ihr Kind befragen. Den Link zur Studie für Kinder/Jugendliche finden Sie am Ende nach Bearbeitung Ihrer Teilnahme. Bitte stellen Sie diesen Ihrem Kind zur Verfügung (öffnen, weiterleiten).

Inhalt und zeitlicher Ablauf
In dieser Online-Umfrage bitten wir Sie, Fragen zu eigenen körperlichen Empfindungen (z. B. wie Sie körperliche Empfindungen wie den Herzschlag wahrnehmen oder ob Sie unter Körperbeschwerden leiden) sowie zu Stress und Stärken Ihres Kindes zu beantworten. Die Bearbeitungszeit beträgt für Sie etwa 10-15 Min., für Ihr Kind etwa 15-20 Min. (kindgerechte ähnl. Fragen zu Ihren, zusätzlich Fragen zur Emotionsregulation, z. B. wie üblicherweise mit Wut umgegangen wird).

Anstrengung/Belastung und Aufwandsentschädigung
Die Fragen wurden bereits vielen anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gestellt und sind ungefährlich. Es kann sein, dass einige Fragen (z. B. Gefühle, Körperbeschwerden) dazu führen, dass Sie/Ihr Kind sich anders fühlt (z. B. besser oder schlechter). Es geht insgesamt nicht um eine Leistung oder Schnelligkeit. Für eine vollständige Teilnahme an der Studie erhalten sowohl Sie Sie als auch Ihr Kind als Aufwandsentschädigung jeweils einen Gutschein über 5 € von Thalia (Bücher und mehr) und Ihr Kind kann an der Verlosung von 5 x 15 € Amazon-Geschenkgutscheinen teilnehmen. Dafür bitten wir Sie am Ende eine E-Mail- oder Postadresse anzugeben, an die wir den Gutschein senden und wir Sie über einen Gewinn bei der Verlosung informieren können. Die Kontaktdaten werden streng separat von den Angaben in der Umfrage gespeichert, können nicht mit Ihren weiteren Angaben in der Umfrage verknüpft werden und werden nach Abschluss der Studie (am 31.10.2020) gelöscht. Darüber hinaus erhalten Sie am Ende der Befragung eine individuelle Rückmeldung darüber, wie Sie mit Gefühlen umgehen, das heißt welche Strategien Sie verwenden und ob Sie dies besser, oder weniger gut als Menschen in ihrer Altersklasse tun.