Herzlich Willkommen

In den letzten Jahren wurde kaum einem zahnärztlichen Bereich so viel öffentliche Aufmerksamkeit gewidmet wie der Implantologie. Für die Hochschulen stellt sich zunehmend die Frage, in welchem Umfang die Implantologie in die praktische Ausbildung des Zahnmedizinstudiums integriert werden sollte. Leider ist der zeitliche Umfang des Zahnmedizinstudiums begrenzt. Um neue Kenntnisse und Techniken in den Lehrplan zu integrieren müssen i.d.R. etablierte Lehrinhalte reduziert oder weggelassen werden. Eine Grundvoraussetzung für eine Umstellung des Lehrplanes ist es, neue und alte Lehrinhalte zu priorisieren und eine Reihenfolge zu definieren, in welcher Studierende bestimmte Kenntnisse bzw. Fertigkeiten erlernen sollten.

Mit dieser Umfrage soll die aktuelle Haltung zur implantologischen Ausbildung während des Zahnmedizinstudiums erfasst werden. Im Folgenden werden Sie deshalb gebeten, Fragen zu lehrspezifischen Themen zu beantworten sowie Lehrinhalte aus unterschiedlichen Bereichen zu priorisieren (Dauer ca. 10 min).

Für Ihre Teilnahme an der Befragung herzlichen Dank!