0% ausgefüllt

Herzlich willkommen!

Das Arbeiten im Homeoffice ist auf dem Vormarsch. Für viele ist es eine Erleichterung, und doch auch eine Herausforderung: Das Management von Privatem und Beruflichem im eigenen Haushalt. 

Wie gelingt die Einarbeitung / das Onboarding in den "neuen Arbeitsplatz" Homeoffice? Was kann der Arbeitgeber tun, um Mitarbeitende individuell auf das Homeoffice vorzubereiten und zu begleiten, damit Arbeitsziele erreicht werden und die Mitarbeitenden gesund bleiben? Hierauf soll diese Studie Antworten geben. 

Sie benötigen ca. 25 Minuten für die Bearbeitung. Ob Sie seit Wochen, Monaten oder bereits Jahren im Homeoffice arbeiten - in jedem Fall sind Ihre Erfahrungen für uns wertvoll. 

Sofern Sie an den Ergebnissen interessiert sind, schicken wir Ihnen diese gerne zeitnah zu. So haben Sie einen konkreten persönlichen Nutzen Ihrer investierten Zeit. Insgesamt sichern wir Ihnen zu, die Daten vollständig anonym auszuwerten. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist nicht möglich. Wir sind zur Einhaltung der DSGVO verpflichtet. 

Verantwortlich für die Studie sind 

  • Dipl.-Psychologe Joachim E. Lask vom WorkFamily-Institut; E-Mail: lask@workfamily-institut.de 
  • Professorin Dr. Eleonore Soei-Winkels, Professur für Wirtschaftspsychologie an der FOM; E-Mail eleonore.soei-winkels@fom.de. 

 Wir wünschen viel Vergnügen und gute Reflexionen bei der Teilnahme!


Dipl.Psych. Joachim E. Lask, WorkFamily-Institut – 2020