Elternbefragung

Liebe Eltern mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren,

unter dem Motto "Gestalte dein Suhl" können Sie sich an der familienfreundlichen Gestaltung der Stadt Suhl beteiligen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie sich 5 Minuten Zeit dafür nehmen und folgende Fragen beantworten, denn nur Sie als Eltern können Veränderung bewirken! Die Befragung ist anonym.

Vielen Dank!

Ihr "Netzwerk Frühe Hilfen" der Stadt Suhl




Bild

1.

Bitte ausfüllen.

2. Welche Angebote nutzen/nutzten Sie und Ihre Kinder im Alter von 0-3 Jahren?

Bitte anklicken. Mehrfachnennungen möglich.

3. Welche Angebote würden Sie gern nutzen?

Bitte anklicken. Mehrfachnennungen möglich.

4. Wo erhalten Sie Informationen über Angebote für Sie und ihre Kinder?

Bitte anklicken. Mehrfachnennungen möglich.

Jetzt folgen Fragen zum "Neugeborenenhausbesuch" & "Neugeborenenbegrüßung".

"Neugeborenenhausbesuch" = 1-2 Monate nach der Geburt bei Ihnen zuhause

"Neugeborenbegrüßung" = vierteljährlich mit dem Oberbürgermeister in einer Kita

5. Wie schätzen Sie den „Neugeborenenhausbesuch“ (1-2 Monate nach der Geburt) ein?

Bitte anklicken.

6.

Bitte ausfüllen.

7. Wie schätzen Sie die vierteljährlich stattfindende „Neugeborenenbegrüßung“ in Kitas ein?

Bitte anklicken.

8.

Falls ja, wann?

Bitte ausfüllen.

9.

Bitte ausfüllen.

10. Wie familienfreundlich empfinden Sie die Stadt Suhl?

Bitte anklicken.

11.

Was ist an Suhl nicht familienfreundlich?

Bitte ausfüllen.

12. Wie sind Sie auf die Befragung aufmerksam geworden?

Bitte anklicken. Mehrfachnennungen möglich.

Wollen Sie eine Übersicht über die aktuellen Angebote der "Frühen Hilfen" in der Stadt Suhl? Dann finden Sie diese unter https://www.suhltrifft.de/content/view/4650/2173/

Die Ergebnisse der Befragung finden Sie nach deren Auswertung auf der Homepage der Stadt Suhl (www.suhltrifft.de) ; Facebook (Suhl Waffenstadt im Thüringer Wald) und zu gegebener Zeit im Amtsblatt.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung!

Ihr "Netzwerk Frühe Hilfen" der Stadt Suhl!

Die Befragung wurde mit Hilfe des Online Befragungstools "soscisurvey" durchgeführt. Die Befragung ist anonym, Sie müssen keinerlei persönliche Daten angeben!


Das "Netzwerk Frühe Hilfen" besteht seit 2013 in der Stadt Suhl und beschäftigt sich mit der Zielgruppe ab der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes. Im Netzwerk gibt es unterschiedliche Akteure die gemeinsam versuchen passgenaue Angebote für junge Eltern zu erhalten bzw. auch neue zu schaffen.


B.A. Nadine Lorenz, Stadtverwaltung Suhl – 2019