0% ausgefüllt

Herzlich Willkommen zu unserer Studie: 

"Präoperative Fragen und Informationen"


Sehr geehrte Teilnehmerin, sehr geehrter Teilnehmer, 

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie. Die Erholungsphase nach einer Operation wird unter anderem von Informationen, die vor der Operation gegeben wurden, beeinflusst. Am Fachbereich Psychologie (AE Klinische Psychologie und Psychotherapie, Prof. Dr. Winfried Rief) der Philipps-Universität Marburg wird aktuell eine Umfrage  durchgeführt, die sich damit beschäftigt, welche Fragen sich Personen vor Operationen stellen und welche Informationen sie genau interessieren würden, um sich auf die Operation optimal vorbereitet zu fühlen.

Teilnehmen können Sie, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und über ausreichende Deutschkenntnisse verfügen. Für die Teilnahme ist keine bevorstehende Operation notwendig.

Die folgende Untersuchung besteht aus
einer einmaligen Studienteilnahme, die ca. 20-25 Minuten in Anspruch nimmt. Ihre Aufgabe ist es, sich vorzustellen, dass bei Ihnen eine Operation mit Vollnarkose und stationärem Aufenthalt geplant ist. Daraufhin werden Sie gebeten einzuschätzen, welche Fragen Sie sich vor dieser Operation stellen würden und welche Informationen Sie in diesem Moment benötigen würden, um sich auf die Operation optimal vorbereitet zu fühlen. Außerdem werden Sie neben demographischen Variablen, wie Ihrem Alter und Ihrem Geschlecht, danach gefragt, ob Sie schon Vorerfahrungen mit Operationen haben und falls ja, welcher Art.

Mit Ihrer Teilnahme leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur aktuellen Forschung. Studierende der Philipps-Universität Marburg haben die Möglichkeit, für Ihre Teilnahme eine halbe Versuchspersonenstunde zu erhalten. Hierzu werden Sie am Ende des Fragebogens erneut zu SONA weitergeleitet. 

Die Teilnahme an dieser Befragung ist freiwillig. Es ist gewährleistet, dass Sie jederzeit ohne Angaben von Gründen und ohne, dass ein Nachteil für Sie entsteht, die Bearbeitung des Fragebogens abbrechen können.

Alle Informationen werden streng vertraulich behandelt. Durch die von Ihnen gemachten Angaben ist es nicht möglich, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Weitere Informationen zur Studie (Datenschutz, Anonymität, Freiwilligkeit, Ziele, Nutzen) erhalten Sie, sobald Sie die nachfolgenden PDF-Dateien herunterladen. Außerdem finden Sie nachfolgend die Einverständniserklärung zur Teilnahme an dieser Studie.

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich damit bitte an die Studienleitung (Kontakt siehe unten).

Teilnahmeinformation herunterladen


Einverständniserklärung herunterladen



Ansprechpartner für eventuelle Rückfragen:
M.Sc. Nicole Horn (nicole.horn@staff.uni-marburg.de)
Dr. Stefan Salzmann (stefan.salzmann@staff.uni-marburg.de)
AG Klinische Psychologie und Psychotherapie
Philipps-Universität Marburg
Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg (Germany)
Telefon: 06421 2823341


M.Sc. Nicole Horn und Dr. Stefan Salzmann, Philipps-Universität Marburg – 2022