0% ausgefüllt
Bild

Interkommunale Sportentwicklungsplanung für das Amt Eggebek



Liebe Bürgerin, lieber Bürger,


das Amt Eggebek führt zurzeit eine interkommunale Sportentwicklungsplanung durch. Dazu ist es zunächst erforderlich, die Situation des Sports in dem Amt Eggebek umfassend zu analysieren. Hierbei ist wiederum die Kenntnis Ihrer sportlichen Aktivitäten besonders wichtig, um eine gezielte und Ihren Bedürfnissen entsprechende Weiterentwicklung des Sports zu ermöglichen.


Hierzu sind wir auf Ihre Mitarbeit angewiesen!


Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich die Zeit nehmen würden, die folgenden Fragen zu beantworten.

Aus den Ergebnissen erhoffen wir uns Rückschlüsse auf den zukünftigen Bedarf an Sportangeboten in Ihrer Gemeinde bzw. in Ihrem Amt.

Die Untersuchung wird von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel unter der Leitung von Prof. Dr. Jens Flatau vom Institut für Sportwissenschaft durchgeführt. Dieses Vorhaben wird mit Landesmitteln vom Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung sowie mit EU-Mitteln über die AktivRegion Eider-Treene-Sorge und dem Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume gefördert.

Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Befragung ist anonym, sodass Rückschlüsse auf einzelne Personen nicht möglich sind. Die Teilnahme an der Befragung erfolgt selbstverständlich freiwillig und Ihnen entstehen keinerlei Nachteile, wenn Sie den Fragebogen nicht ausfüllen. Wir hoffen auf Ihre Mitarbeit und bedanken uns bereits im Voraus bei Ihnen für Ihre Unterstützung.



Mit freundlichen Grüßen


          
Lars Fischer

         Prof. Dr. Jens Flatau
Amtsdirektor
         Christian-Albrechts-Universität zu Kiel



Prof. Dr. Jens Flatau, Institut für Sportwissenschaft, Arbeitsbereich Sportökonomie und Sportsoziologie, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel