0% ausgefüllt

Liebe*r Interessent*in,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Studie zum Thema Entscheidungen.

Im Folgenden finden Sie eine Zusammenfassung unserer Studie. Bei Fragen oder Unklarheiten wenden Sie sich gerne an die Versuchsleiterin (Regina Reimer).

Ziele der Studie: Wir untersuchen mit dieser Studie das Verhalten bei finanziellen Entscheidungen und den Zusammenhang zu bestimmten Persönlichkeitseigenschaften.

Inhalt der Studie: Wir bitten Sie nach Abfrage einiger demographischer Angaben darum, Entscheidungen darüber zu treffen, ob Sie lieber einen kleineren Geldbetrag heute oder einen größeren Geldbetrag zu einem späteren Zeitpunkt erhalten möchten. Eine von diesen Entscheidungen wird bei drei Teilnehmer*innen zufällig ausgewählt und realisiert (siehe "Verlosung"). Außerdem werden Sie gebeten, einen Fragebogen zu Ihrem Alltagsverhalten zu beantworten. Dabei werden Sie zum Beispiel gefragt, ob Sie gerne Risiken eingehen. Ein weiteres Beispiel ist die Frage, ob Ihnen unbeendete Aufgaben unangenehm sind. Bei solchen Fragen gibt es keine richtigen oder falschen Antworten, sondern Sie werden darum gebeten, persönliche Einschätzungen vorzunehmen. Die Bearbeitung der Studie dauert insgesamt ca. 1015 Minuten.

Anonymität: Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ohne Erfragen Ihres Namens. Ihre Antworten und Ergebnisse werden unter einem persönlichen Codewort gespeichert, das Sie selbst anhand einer Regel erstellt haben und das außer Ihnen niemand kennt. Das heißt, es ist niemandem möglich, Ihre Daten mit Ihrem Namen in Verbindung zu bringen.
Wir möchten Sie allerdings darauf hinweisen, dass zu Beginn der Untersuchung Ihre E-Mail-Adresse für die Verlosung abgefragt wird. Diese wird jedoch nur gespeichert, wenn Sie bei der Verlosung gewinnen andernfalls wird sie mit Abschluss Ihrer Befragung gelöscht, sodass die Daten weiterhin anonym bleiben. Die einzige Ausnahme zur Anonymität bildet also der Fall, dass Sie bei der Verlosung gewinnen, da wir zur Abwicklung Ihre E-Mail-Adresse sowie eine einzelne, zufällig ausgewählte Entscheidung erfahren müssen: Dies betrifft jedoch ausschließlich die Gewinner*innen der Verlosung.
Sie können darüber hinaus jederzeit die Löschung der von Ihnen erhobenen Daten verlangen, indem Sie Ihren persönlichen Code mit unserer Hilfe erneut generieren.

Speicherung der Daten: Ihre Daten werden auf www.soscisurvey.de für die Dauer des Zwecks der Datenerhebung gespeichert und können nur von dazu berechtigten Personen eingesehen werden. Nach Wegfall des Zwecks werden die Daten aus dem SosciSurvey-Konto gelöscht und sind dann nur noch lokal auf Computern der Projektmitarbeiter*innen gespeichert. Dort beträgt die Aufbewahrungsfrist 10 Jahre nach Datenauswertung bzw. 10 Jahre nach Erscheinen einer Publikation zu dieser Studie.

Verlosung: Im Rahmen dieser Studie nehmen Sie durch Angabe Ihrer E-Mail-Adresse an einer Verlosung teil. Dadurch haben Sie die Chance, dass eine Ihrer Entscheidungen (wahlweise in Form einer PayPal-Überweisung oder in Form eines Amazon-Gutscheins) realisiert wird. Insgesamt werden drei Gewinner*innen ausgelost. Sämtliche Teilnehmer*innen erfahren direkt im Anschluss an die Studienteilnahme (d.h., noch im Fragebogen selbst), ob sie gewonnen haben oder nicht. Falls Sie gewinnen, kontaktieren wir Sie über die angegebene E-Mail-Adresse. Diese wird nur für die Abwicklung der Auszahlung genutzt und mit Ausnahme der gelosten Entscheidung getrennt von Ihren Angaben in der Studie gespeichert. Falls Sie nicht gewinnen, wird Ihre E-Mail-Adresse gelöscht, sobald Sie die Studie beenden.

Freiwilligkeit: Die Einwilligung zur Datenverarbeitung sowie Ihre Teilnahme an dieser Studie erfolgen vollkommen freiwillig. Sollten Sie der Einwilligungserklärung nicht zustimmen, ist eine Teilnahme an der Studie nicht möglich. Sollten Sie sich dazu entscheiden teilzunehmen, bitten wir Sie darum, alle Angaben wahrheitsgemäß zu machen und die Studie gewissenhaft zu bearbeiten. Sie können Ihre Teilnahme jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden, ohne dass Ihnen dadurch Nachteile entstehen.

Bei Interesse finden Sie hier die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO.

Einverständniserklärung:

Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin, die Einverständniserklärung gelesen und verstanden habe und mit den Studienbedingungen einverstanden bin.

Ihre Daten sollen künftig in anonymer Form für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden. Damit wir Ihre Daten in der Auswertung berücksichtigen können, ist es wichtig, dass Sie die Fragen und Aufgaben sinnvoll beantworten.

Hiermit versichere ich, dass ich die folgenden Fragen und Aufgaben konzentriert und gewissenhaft beantworten werde.


B.Sc. Regina Reimer, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn – 2020