0% ausgefüllt

Allgemeine Teilnehmerinformationen



Sehr geehrte Teilnehmenden,
herzlich willkommen bei unserer Studie!

Worum geht es in der Studie?
Im Rahmen der deutschen Bildungsforschung findet eine regelmäßige Erhebung des Bildungsgrades und Fähigkeitsniveaus in der Bevölkerung statt. In letzter Zeit wurden vermehrt Hinweise darauf gefunden, dass Akademiker:innen in einzelnen verbalen Aufgaben (z. B. dem Lösen von Wörterrätseln) bessere Leistungen erbringen als Nicht-Akademiker:innen. Allerdings ist die Ursache hierfür noch unklar und es stellt sich die Frage, ob die höher entwickelten sprachlichen Fähigkeiten aus der postgradualen Berufsausbildung resultieren oder bereits im Studium entstehen. Wir wollen anhand eines Wörterrätsel-Tests überprüfen, ob die sprachlichen Fähigkeiten auch schon bei Studierenden, die ihr Studium noch nicht abgeschlossen haben, verbessert sind und der Effekt somit auf das Absolvieren eines Studiums zurückgeführt werden kann.
Um eine Verzerrung des Effekts durch mögliche Drittvariablen auszuschließen, welche die Testleistung ebenfalls beeinflussen könnten, werden in der Studie zusätzlich Persönlichkeitseigenschaften erfasst.

Wie läuft die Studie ab?
Die Bearbeitungszeit beträgt ca. 45 Minuten. Ihre Aufgabe ist es, 4 Durchgänge mit kniffligen Anagrammen (Wörterrätseln) zu lösen. Nach Abschluss der Befragung haben Sie Gelegenheit, an der Verlosung von 2 Gutscheinen im Wert von 50€ teilzunehmen.

Wer kann an der Studie teilnehmen?
Teilnehmen können alle Interessierten, die volljährig sind, studieren und über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen.

Hinweise zum Datenschutz und zur Freiwilligkeit
Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Ihr Einverständnis kann jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen und die Teilnahme abgebrochen werden. Bei einem vorzeitigen Abbruch der Studie ist eine Teilnahme am Gewinnspiel nicht mehr möglich. Die Aufzeichnung und Auswertung der erhobenen Daten erfolgt vollständig anonymisiert - d.h. im Rahmen der Befragung selbst wird an keiner Stelle Ihr Name erfragt. Somit ermöglicht keine Angabe, die Sie im Laufe der Befragung machen, Rückschlüsse auf Ihre Person. Die Mailadresse, die für die Teilnahme am Gewinnspiel erhoben wird, wird deshalb separat von Ihren restlichen Daten gespeichert. Da aufgrund der Anonymisierung keine Zuordnung zwischen Personen und Daten möglich ist, kann keine nachträgliche Löschung der Daten vorgenommen werden. Die IP-Adresse Ihres Geräts wird nicht gespeichert. Die Aufbewahrungsfrist der vollständig anonymisierten Daten beträgt mindestens 10 Jahre nach Datenauswertung, bzw. mindestens 10 Jahre nach Erscheinen einer Veröffentlichung zu dieser Untersuchung. Der Zugriff auf die anonymisierten Daten obliegt allein den Mitarbeitenden der Studie. Im Verlauf des Forschungsprojektes werden die Daten auf drei zertifizierten Servern in Deutschland gespeichert. Während der Datenerhebung werden die Daten auf dem Server von SoSciSurvey in München gespeichert. Die anonymisierten Daten werden gegebenenfalls über den Server des osf (open science framework) in Frankfurt am Main anderen Forschenden zur Verfügung gestellt, um die Nutzung für zukünftige Forschungsprojekte zu ermöglichen. Die anonymen Daten werden mindestens 10 Jahre bei der Philipps-Universität Marburg gespeichert.

Bei Unklarheiten bzgl. der Studie oder Ihrer Rechte als Studienteilnehmende können Sie sich jederzeit an uns wenden (Larissa Henß, AE Entwicklungspsychologie, Philipps-Universität Marburg, l.henss@uni-marburg.de, Antonia Jäger, Philipps-Universität Marburg, E-Mail: Jaegera7@students.uni-marburg.de). Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und danken Ihnen bereits vorab für Ihren Beitrag zu unserer Forschung!


Einwilligungserklärung zur Studienteilnahme
Mit dem Weiterklicken bestätige ich, dass ich über die Studie, ihre Ziele und ihren Ablauf aufgeklärt worden bin. Ich bestätige, dass ich die Allgemeinen Teilnehmerinformationen gelesen habe und ausreichend Zeit hatte, um mich bewusst für die Teilnahme zu entscheiden. Meine Teilnahme ist freiwillig.
Mir ist bewusst, dass ich die Studie zu jedem Zeitpunkt ohne Angaben von Gründen abbrechen und somit meine Zustimmung zu den zuvor genannten Punkten zurücknehmen kann.
Ich wurde darüber informiert, dass meine persönlichen Daten anonymisiert abgespeichert werden und stimme der Weiterverwendung meiner Studienergebnisse zu Forschungszwecken zu.