0% ausgefüllt

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

 

Diese Befragung wird zur Erfassung arbeitsbedingter psychischer Belastungen durchgeführt, mit dem Ziel Verbesserungsmöglichkeiten hinsichtlich Ihrer Arbeitssituation aufzuzeigen.

Bitte beantworten Sie die Fragen offen und ehrlich sowie ohne Absprache mit Ihren KollegInnen. Da Ihre persönliche Meinung erfasst wird, gibt es keine „richtigen“ oder „falschen“ Antworten.

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert etwa 20 Minuten.

Die Befragung erfolgt unter strenger Beachtung des Datenschutzes. Die Auswertung Ihrer Angaben ist anonym in Form eines Gesamtergebnisses und lässt keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zu.

 

Die Ergebnisse werden genutzt, um gemeinsam mit Ihnen Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitssituation zu entwickeln und umzusetzen.


Danke!

 

 


M.Sc. Alexander Herrmann, Universität Innsbruck – 2017