0% ausgefüllt

Herzlich willkommen zu dieser Studie!

Die Studie findet im Rahmen einer Masterarbeit an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau, statt.
Im Laufe der Untersuchung werden Sie kurze Fragebögen ausfüllen und einige Fragen zu ihrer Person beantworten müssen.
Die Dauer der Studie beträgt circa 20 Minuten. Am Ende der Studie erhalten Sie eine vollständige Aufklärung zum Ablauf und Zweck der Studie.

Die erhobenen Daten dienen rein wissenschaftlichen Zwecken und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung der in der Studie erhobenen Daten erfolgt anonymisiert, es lassen sich keine Rückschlüsse auf Ihre Person ziehen.
Die Daten werden ab Ende des Jahres 10 Jahre gespeichert.

Die Teilnahme an der Studie ist freiwillig. Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen die Studienteilnahme beenden.
Es werden sich daraus keine Nachteile für Sie ergeben. Falls Sie Ihre Daten zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal zurückziehen wollen, bekommen Sie im nächsten Schritt die Möglichkeit, einen individualisierten Code zu erstellen, den Sie sich bitte umgehend notieren. Sie können sich dann per E-Mail an die zuständige Person wenden und die Löschung Ihrer Daten mit Hilfe des Codes beantragen. Bitte nehmen Sie aber zur Kenntnis, dass bei einer Kontaktaufnahme mit Nennung des Codes Ihre Anonymität kurzfristig bis zur endgültigen Löschung des Datensatzes aufgehoben wird.

Hinweise zu Ihren Rechten zu personenbezogenen Daten (gemäß DS-GVO Art.15,16,17,18,20):
Weiterhin möchten wir Sie auf folgende Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten hinweisen. Sie haben das Recht: Auskunft (gemäß Art. 15 DS-GVO) zu erhalten, einschließlich unentgeltlicher Überlassung einer Kopie, ggf. deren Berichtigung (gemäß Art. 16 DS-GVO) zu verlangen, ggf. deren Löschung zu verlangen, solange dem keine Aufbewahrungspflichten (gemäß Art. 17 DS-GVO) entgegenstehen, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (gemäß Art. 18 DS-GVO), die Daten einem anderen ohne Behinderung zu übermitteln (Datenübertragung gemäß Art. 20 DS-GVO), Einwendung gegen die Nutzung für wissenschaftliche Zwecke (über die direkten Zwecke der Studie hinaus) zu erheben.

Verantwortung für die sachgemäße Datenverarbeitung trägt der Studienleiter
(Prof. Dr. Gerhard Reese, Campus Landau, Fortstr. 7, 76829 Landau, reese@uni-landau.de).

Darüber hinaus weisen wir Sie auf das Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde hin. Die Kontaktdaten der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Rheinland-Pfalz, Hintere Bleiche 34, 55116 Mainz, Postanschrift: Postfach 30 40 55020 Mainz.

Kontaktdaten des zuständigen Datenschutzbeauftragten, Campus Landau:
Universität Koblenz-Landau, Datenschutzbeauftragte Dr. Susanne Weis, Fortstr. 7, 76829 Landau, datenschutz@uni-landau.de.

Bei Fragen und Anmerkungen zur Studie oder bei Beantragung der Löschung Ihrer Daten wenden Sie sich bitte an
Felix Göttert (goet6990@uni-landau.de).

Um an der Studie teilnehmen und mit der Bearbeitung dieser starten zu können, stimmen Sie bitte der Datenschutzerklärung mit Ankreuzen des folgenden Kastens zu.


B.Sc. Felix Göttert, Universität Koblenz-Landau – 2018